Kundenlogin!
Suche
Warenkorb
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Angebote Angebote

Decoded Feedback - Aftermath

12,99 EUR
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
 
Artikeldatenblatt drucken
Art.Nr.: mind166
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage
Weiterempfehlen
PLAY

Aftermath

1. Silent Killer
2. Eternity Falls
3. Death Control
4. Affliction
5. Proteus Syndrome
6. Dark Reflections
7. Decompress
8. Shelter Me
9. Translucent
10. Demons

Ein schweres halbes Jahrzehnt liegt hinter Decoded Feedback. Nach ihrem in 2005 erschienenem Album “Combustion“ musste das kanadische Electro-Duo einen sehr steinigen Weg gehen, der von privaten Rückschlägen gezeichnet war. Aber wie so oft, setzen persönliche Krisen meist die stärksten kreativen Energien frei, und so liefern Decoded Feedback mit “Aftermath“ nun ein absolut bemerkenswertes und intensives Album ab.

Neben der gewohnten Kombination aus treibenden Electro-Industrial Basslinien und Engelschor-gleichen Synthmelodien (z.B. "Silent Killer", "Proteus Syndrome", “Decompress“) finden sich auf dem Album auch Reminiszenzen an die elektronische Variante des Dark Wave der guten alten 80er Schule (z.B. "Dark Reflections", "Shelter Me") sowie  Electropop (z.B. „Affliction“). Das Album wirkt dennoch wie aus einem Guss, ist aber ein Wechselbad der Gefühle und Stimmungen und immer wieder werden erneut weitere und unerwartete Klangfenster aufgestoßen, die “Aftermath“ nicht lediglich abwechslungsreich, sondern sogar richtig spannend gestalten.

Nie waren Decoded Feedback so Song- und Melodieorientiert wie 2010. Das Album klingt erwachsen, aber keinesfalls gesetzt. Auch im siebzehnten Jahr des Bestehens ist Decoded Feedback also weder Innovations- noch Variationsreichtum abhanden gekommen, und dass das Projekt (wie fast alles elektronische aus Kanada) was das Produktionslevel betrifft ganz weit oben in der Electro-Liga spielt, dürfte hinlänglich bekannt sein.

Die zahlreichen treuen Fans werden nach 5 Jahren Wartezeit auf “Aftermath“ genau das finden was sie lange erwarteten und die hinzugenommenen Einflüsse als Bereicherung annehmen. Darüber hinaus werden eben diese neuen Elemente Hörer erobern, die mit Decoded Feedback bisher noch nicht viel anzufangen wussten, was die Popularität der Band noch einen weiteren Schub nach vorne bringen wird.

Die Digitalversion wird als sog. Deluxe Edition 3 Bonustitel enthalten. Unter anderem wird dies eine Coverversion des dato von Claus Larsen produzierten Club-Evergreens "Godshit" sein.

"Decoded

"Decoded


 

 


Merkzettel
Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:
<strong>Stromkern</strong><br />Light It Up
51
11,99 EUR
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
1 x 'Stromkern - Light It Up' bestellen
<strong>Decoded Feedback</strong><br />disKonnekt

12,99 EUR
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
1 x 'Decoded Feedback - disKonnekt' bestellen
<strong>mind.in.a.box</strong><br />Crossroads

13,99 EUR
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
1 x 'mind.in.a.box - Crossroads' bestellen
<strong>Various Artists</strong><br />Dependence Volume 2
7,99 EUR
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
1 x 'Various Artists - Dependence Volume 2' bestellen
<strong>Edge Of Dawn</strong><br />Stage Fright
167
7,99 EUR
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
1 x 'Edge Of Dawn - Stage Fright' bestellen