newsletter
aktuelle Veröffentlichungen
mind229-Various Artists-Dependence 2015

Various Artists

Dependence 2015

anstehende Veröffentlichungen
mind231-Encephalon-Psychogenesis (Infinity Edition lim. 250)

Encephalon

Psychogenesis (Infinity Edition lim. 250)

mind230-Encephalon-Psychogenesis (regular edition)

Encephalon

Psychogenesis (regular edition)





.

Format: CD/Album

Katalog Nr. mind119

veröffentlicht am 23.03.2007

Digital / als Download und als CD verfügbar

TOP
TOP

Injection

1. Intro 03:30
2. Liar 04:20
3. Choice 04:14
4. Selfless 04:11
5. Dreams 04:46
6. Insane Asylum 04:80
7. Trust (Takes Time) 04:00
8. Inject (Syringe Edit) 04:14
9. Where Were You 03:10
10. Solitude (ft. Wendy Yanko) 03:40
11. Fulfillment (ft. Darrin Huss) 05:14
12. Memory Of The Past 05:31
 

 


Injection...

Pressestimmen

"Anstelle auf Nummer sicher zu gehen und die x-te Hocico oder Suicide Commando - Kopie abzuliefern, macht es sich die polnische Band nicht ganz so einfach, sondern bastelt stattdessen lieber an einem Sound, der homogen und vielschichtig zugleich ist. Aus der Komination verschiedenartiger Elemente entsteht ein vielschichtiges Album, das sich wohltuend aus der Masse abhebt." - Zillo Musikmagazin

"Controlled Collapse schaffen es den Härtegrad ihrer Idole zu bewahren ohne sie zu kopieren. Was heraus kommt ist ein facettenreicher, spannender und gut arrangierter Dark Electro, der keine Scheuklappen kennt. So kann es weitergehen! Die etablierten Bands des Genres dürfen sich langsam warm anziehen, obwohl ja der Frühling ansteht. Der Nachwuchs nähert bereits sich mit großen Schritten!"- uselinks.de

"Summa Summarum ist Injection ein wirklich gutes und vielschichtiges Album geworden, das Controlled Collapse schnell in die Sphären der ersten Liga der elektronischen Musik katapultieren wird." - elektrauma.de

"Dem ganzen Album ist gemein, dass die einzelnen Tracks mit Liebe zum Detail arrangiert wurden und man hier, trotz aller Parallelen zu Bekanntem, nicht unbedingt das Gefühl haben muss, einen Schnellschuss vor sich zu haben." - terrorverlag.de


TOP