newsletter
aktuelle Veröffentlichungen
mind220-Seabound-Speak In Storms  (tempest)

Seabound

Speak In Storms (tempest)

mind219-Seabound-Speak In Storms (limited)

Seabound

Speak In Storms (limited)

mind218-Seabound-Speak In Storms

Seabound

Speak In Storms

anstehende Veröffentlichungen




.

Format: CD/Album

Katalog Nr. mind212

veröffentlicht am 30.08.2013

Digital / als Download und als CD verfügbar

TOP

Dependence 2013

1. Ghost & Writer - Never Take Fire (Secret Mix)  
2. Covenant - Four Our Time (Demo Version)  
3. Pride And Fall - Hollow (SITD Remix)  
4. Acretongue - These Soft Machines (haujobb Remix)  
5. Front Line Assembly - Ghost (Alternative Version)  
6. Seabound - Nothing But Love (RMX)  
7. Decoded Feedback - Blasphemy  
8. Fractured - 10 Years  
9. MESH - Perfect idea Of Beauty  
10. Chrysalide - 2010 (Sonic Area Mix)  
11. Clicks - On Speed  
12. Encephalon - Desertropolis  
13. KMFDM - I (heart) not  
14. Skinny Puppy - Deadlines (Bratislava)  
15. Veil Veil Vanish - Exile City  
16. Velvet Acid Christ - Inhale Blood  
 

 


Dependence 2013...

Eine Songperle reiht sich an die Nächste: der Dependent-Label-Sampler Dependence steht seit jeher für unveröffentlichte, exklusive Aufnahmen von bekannten Künstlern und Newcomern. Und die Compilation, die am 30. August erscheinen wird, muss sich wahrlich nicht hinter ihren Vorgängern verstecken. 16 rare Electro- und EBM-Tracks hat Dependence 2013 auch diesmal wieder in gewohnt hoher Qualität zu bieten – und der Preis ist mit knappen zehn Euro weiterhin unschlagbar günstig.

Mit dabei sind vor allen Dingen auch Songs von den Erfolgsbands des Jahres 2013: Mesh räumten mit Automation Baby europaweit in den Charts ab: sie steuern den Song A Perfect Idea of Beauty bei. Und Covenant waren mit ihrer Single Last Dance wochenlang nicht von der Spitze der DAC zu vertreiben. Ihr Song Four Our Time in der Demo-Version ist nach Last Dance ein zweiter, wunderbarer Vorgeschmack auf das von den Fans lang erwartete Album Leaving Babylon. Front Line Assembly, deren neues Album Echogenetic schon weit vor Veröffentlichung für hohe Wellen im Musikgeschäft gesorgt hat, steuern den Album Track Ghost in einer alternativen Version bei. Nagelneue Songs und spektakuläre Musik gibt es auf Dependence 2013 beispielsweise auch von Ghost & Writer, Pride And Fall im SITD-Remix,Acretongue im Haujobb-Remix, Seabound, Chrysalide, Skinny Puppy und KMFDM.

Dependence 2013 bietet einen exklusiven Einblick ins Repertoire des Labels – Neueinsteiger können sich so einen schönen Überblick verschaffen und die Künstlerschwerpunkte des Gelsenkirchener Labels kennenlernen. Die Tracks sind keine langweiligen Outtakes oder Remixe, die es nicht aufs Album und die Single geschafft haben – sondern exklusiv für den Sampler zusammengestellt worden. Es ist diese liebevolle Zusammenstellung, die dafür gesorgt hat, dass die Verkäufe der Kopplungsreihe entgegen dem allgemeinen Trend im compilationbereich gestiegen und nicht gesunken sind. Ein Pflichtprogramm für jeden Clubgänger, Electro-Fan und für die Anhänger der Bands, die auf dem Sampler vertreten sind.

Und sowieso für alle, die sich gerne mal einen Überblick über die aktuellen Veröffentlichungen relevanter Szene-Bands machen wollen. Und das nicht nur zu einem unschlagbaren Kurs, sondern auch limitiert auf 2.000 Exemplare.


TOP