newsletter
aktuelle Veröffentlichungen
mind226-Pride and Fall-Turn The Lights On

Pride and Fall

Turn The Lights On

mind223-Seabound-Radiant Turbulence

Seabound

Radiant Turbulence

mind221-Click Click-Those Nervous Surgeons

Click Click

Those Nervous Surgeons

mind222-Click Click-Those Nervous Surgeons (limited box)

Click Click

Those Nervous Surgeons (limited box)

anstehende Veröffentlichungen
mind227-Chrysalide-Personal Revolution

Chrysalide

Personal Revolution

mind228-Chrysalide-Personal Revolution (Rise Edition)

Chrysalide

Personal Revolution (Rise Edition)

mind224-IRIS-RADIANT

IRIS

RADIANT

mind225-IRIS-Radiant (Complete Edition)

IRIS

Radiant (Complete Edition)





.

Format: CD/EP

Katalog Nr. mind197

veröffentlicht am 14.09.2012

Nur Digital / als Download verfügbar


PLAY


Nach seinem Album "The War Inside Me“ scheint es Dismantled Mastermind Gary Zon wieder etwas gnädiger zu meinen. Die für bekannte Melange aus Sarkasmus und Düsternis bleibt zwar erhalten, aber der Hass und die Aggression, die  sein letztes Album "The War Inside Me“ in weiten Teilen prägten, scheinen sich wieder etwas gelegt zu haben und sind wieder eingängigeren Strukturen gewichen. Vertretene Remixer wie Sleepless, God Module und Clicks! eröffenen zudem noch weitere neue Stimmungen, indem sie einigen Songs vom letzten Album noch einmal andere Impulse verleihen. Heftiger geht es aber dennoch auch einmal zur Sache, zum Beispiel, wenn Psyclon Nine Sänger Nero Bellum für einen Track das Mikro übernimmt.


Whole Wide World

1. Whole Wide World (V1)  
2. Deal (feat. Nero Bellum of Psyclon Nine)  
3. Whole Wide World (V2)  
4. Disease (Fuckme Remix by Noonatac)  
5. The Whore Inside Me (The Remix!! by Clicks!)  
6. Disease (Sleepless Mix)  
7. Kill Or Be Killed (Feed Remix)  
8. The Bullets From Your Eyes (Instrumental)  
9. Disease (Contagious Remix by God Module)  
10. Whole Wide World (Instrumental)  
 

 


Pressestimmen


"9/10 Punkte. Sollte das Niveau dieser EP beispielhaft sein, dürfte das Folgealbum gern bald erscheinen."

- Orkus Musikmagazin

 



TOP