newsletter
aktuelle Veröffentlichungen
mind226-Pride and Fall-Turn The Lights On

Pride and Fall

Turn The Lights On

mind223-Seabound-Radiant Turbulence

Seabound

Radiant Turbulence

mind221-Click Click-Those Nervous Surgeons

Click Click

Those Nervous Surgeons

mind222-Click Click-Those Nervous Surgeons (limited box)

Click Click

Those Nervous Surgeons (limited box)

anstehende Veröffentlichungen
mind227-Chrysalide-Personal Revolution

Chrysalide

Personal Revolution

mind228-Chrysalide-Personal Revolution (Rise Edition)

Chrysalide

Personal Revolution (Rise Edition)

mind224-IRIS-RADIANT

IRIS

RADIANT

mind225-IRIS-Radiant (Complete Edition)

IRIS

Radiant (Complete Edition)





   Releases

Personal Revolution (Rise Edition)

Personal Revolution

Don´t Be Scared, It´s About Life (limited)

Don´t Be Scared, It´s About Life



Es passiert nicht sehr häufig, dass Dependent nachträglich Newcomeralben veröffentlicht die andernorts schon seit mehreren Monaten auf dem Markt sind - eigentlich so gut wie nie. Im Prinzip ist es für das seit 14 Jahren bestehende Label sogar das erste Mal, dass man sich die Rechte eines bereits andernorts erschienen Albums sichert. Das zeigt aber, dass CHRYSALIDE eine Band mit musikalischen Qualitäten sind, wie sie nicht oft auftauchen. Ihr Album „Don‘t Be Scared – It‘s About Life“ ist bereits seit neun Monaten in Frankreich auf dem Markt und hat sich in der Zwischenzeit zu einem massiven Underground-Geheimtipp entwickelt, der der Band nicht nur eine Menge erfolgreicher Europashows sondern sogar eine US Lizenz einbrachte, was für einen Act aus Frankreich eine echte Seltenheit ist.

Das französische Trio ist eine Ausnahmeerscheinung im Electro-Industrial-Bereich. Sie verbinden Elemente von Dubstep mit heftigstem Industrial der Marke Skinny Puppy oder kAlte fArben. Darüber hinaus sind sie seit langem eine der ersten Bands, die die Aggression ihrer Musik glaubwürdig auf die Bühne projizieren kann, ohne zu einer bloßen Kopie ihrer musikalischen Vorbilder zu mutieren.

Auch die Fokussierung des Albums auf ein wirklich ernstes Thema - hier die Globalisierung, wie sich ändernde Machtverhältnisse von Ökonomie, Politik und Finanzkrisen im europäischen Kontext auf die (noch) hilflose Perspektive des Individuums trifft - ist mittlerweile in der Industrial-Szene nur noch mit der Lupe zu finden.
"Don‘t Be Scared – It’s About Life“ ist nicht nur ein hervorragendes Album, es ist ein Statement gegen belanglose elektronische Kompositionen, für mehr politisches Bewusstsein und für mitreißende, verstörende elektronische Musik, und in aller letzter Konsequenz für höchste musikalische Authentizität.

CHRYSALIDE sind nicht nur ein Geheimtipp in der harten Electro-Industrial-Szene – sie sind DER Geheimtipp 2012.

Wir bieten das Album ab sofort sowohl in seiner unverfälschten, ursprünglichen CD-Version, als auch als streng limitierte Doppel-CD (!)  mit bisher unveröffentlichten Bonustiteln in unserem Shop zur Vorbestellung an. Die normale Einzel-CD wird ab dem 2. November auch überall im Handel erhältlich sein. 

 



08.08.2014

Chrysalide proben den Aufstand: Personal Revolution kommt am 10.10.2014 – in zwei Versionen

Selten hatten wir ein so fettes Grinsen im Gesicht wie beim ersten Hören des Masters zum Chrysalide Album „Personal Revolution“. Das Ding hatte nicht nur Eier, wie der Vorgänger „Dont Be Scared - Its About Life“, sondern auch gleich mehrere lupenreine Clubkracher im Gepäck. Was die drei Franzosen um die Brüder Arco & Syco Trauma auspacken kann sich nicht nur sehen lassen, es klingt frisch, hat Selbstvertrauen und – einen ganz eigenen Stil. Waren die Vorgänger noch sehr von der Stimmung des kanadisch geprägten  Industrial wie Skinny Puppy beeinflusst, so verlässt man sich jetzt mehr auf den eigenen Stil.

Auch wenn einzelne Tracks deutlich stringenter und nicht mehr so schwerverdaulich sind wie auf dem Vorgänger, kann man sich mit dem frischen Wind den dieses Album macht noch spielend die Haare föhnen. Auf diesen Sound können sich Industrial - und EBM-Fanatiker wahrscheinlich einigen. Für das eingefahrene Elektrogenre kommt dieser Arschtritt in der Tat einer kleinen Revolution gleich. Und nichts anderes wollen die Franzosen auch anzetteln, eine Revolution die von jedem Einzelnen ausgeht, und das Individuum als Zentrum hat. Vom 21. Jahrhundert ist man schließlich schon jetzt enttäuscht: Ein Jahrhundert der Krisen: ökonomisch, ökologisch, politisch, moralisch und individuell. „To sum up: this world is totally fucked up!“ (O-Ton aus dem Album-Intro “Welcome To The 21st Century.”)

„Personal Revolution“ erscheint am 10.10.2014 darüber hinaus gleich in zwei Versionen, einer regulären Edition in einem schicken Digipak mit einem kleinen Nervbolzen drauf, und der auf 500 Stück limitierten RISE-Edition, mit Bonus-CD in einem edlen 48-seitigen Hardcoverbuch. Beide Editionen sind AB SOFORT vorbestellbar: Personal Revolution Standard Edition / Personal Revolution Rise Edition

 

Personal Revolution Personal Revolution (Rise Edition)

TOP