newsletter
aktuelle Veröffentlichungen
mind226-Pride and Fall-Turn The Lights On

Pride and Fall

Turn The Lights On

mind223-Seabound-Radiant Turbulence

Seabound

Radiant Turbulence

mind221-Click Click-Those Nervous Surgeons

Click Click

Those Nervous Surgeons

mind222-Click Click-Those Nervous Surgeons (limited box)

Click Click

Those Nervous Surgeons (limited box)

anstehende Veröffentlichungen
mind227-Chrysalide-Personal Revolution

Chrysalide

Personal Revolution

mind228-Chrysalide-Personal Revolution (Rise Edition)

Chrysalide

Personal Revolution (Rise Edition)

mind224-IRIS-RADIANT

IRIS

RADIANT

mind225-IRIS-Radiant (Complete Edition)

IRIS

Radiant (Complete Edition)


04.01.2011

Front Line Assembly gewinnen GEWC Jahrescharts gleich doppelt!


Doppelsieg von Front Line Assembly in den GEWC Jahrescharts:
Zum Hit des Jahres wurde "Shifting Through The Lense" ernannt und der FLA  Longplayer "Improvised.Electronic.Device." ist dort nun offiziell "Das Album des Jahres 2010"!

TOP

22.12.2010

KMFDM - Erste Single seit neun Jahren angekündigt!

KFMDM - New Single 2011

KMFDM, das Electro-Industrial Urgestein veröffentlicht ab sofort auf Dependent!
Die erste gemeinsame Veröffentlichung wird zugleich die erste neue KMFDM Single seit mehr als neun Jahren sein. Dieser Energiecocktail, der der Vorbote für ein nahendes neues KMFDM Album sein soll,  trägt den passenden Titel "Krank” (sprich: kränk).

Das Titelstück wird in drei Versionen enthalten sein, darunter Remixe von Komor Kommando und Skold. Die B-Seite "Day Of Light“, wird’s es auch in gleich zwei Versionen zu hören geben. Für das Cover-Artwork wurde natürlich erneut mit Langzeitpartner Brute! gearbeitet um dem gewohnten, beliebten Image der Band treu zu bleiben. Die Single wird im März erscheinen.

Zur Zeit machen sich KMFDM allerdings äußerst rar, denn bereits am 10. Dezember hat die Band aus Protest gegen die Schikanierung von Wikileaks und die Verfolgung von Julian Assange jegliche Aktivität auf KMFDM.com, KMFDMofficial Twitter, sowie ihren MySpace- und Facebook-Seiten bis auf unbestimmte Zeit eingestellt. Als Demonstration ihrer Solidarität und Unterstützung bietet die Band stattdessen auf KMFDM.net den Stream ihres brandneuen Tracks "Rebels In Control (DoS Mix)" an, welchen sie speziell Wikileaks und J. Assange gewidmet haben. Der Track wurde allein innerhalb der ersten 48 Stunden bereits 75.000 Mal gehört!

 

TOP

22.12.2010

Die Fachpresse liebt die neue Edge Of Dawn EP!

Stage Fright

Die kürzlich erschienene Edge Of Dawn EP "Stage Fright" wird von der Fachpresse in höchsten Tönen gelobt. Hier einige Stimmen:

"Allein die beiden neuen Tracks rechtfertigen die Anschaffung, knüpfen sie doch nahtlos an die Qualität des Albums an. 9 von 10 Punkten."

- Orkus Musikmagazin

"Edge Of Dawn haben mit dieser EP ihrem hochgelobten Album einen würdigen Nachschlag verpasst!"
- uselinks.de

"Es ist so sicher wie das Amen in der Kirche: die Herren von Edge Of Dawn werden für ihr »Anything That Gets You Through The Night« die Auszeichnung ‘Album des Jahres’ erhalten. Die gelun­gene »Stage Fright EP« bekräftigt mich nur noch ein­mal in dieser Entscheidung, bietet sie mit einer Spielzeit von knapp 40 Minu­ten noch einmal jede Menge Gelegenheit, sich der Faszination, die mit dem Album aufkam, erneut hinzugeben."
- Mad-Goth

"Die EP „Stage Fright“ ist eine von vorne bis ganz nach hinten gelungene Zugabe zum letzten Album der Band. Eine klare Kaufempfehlung für die Fans von EDGE OF DAWN und alle Elektropop-Anhänger. Pures Musikvergnügen, das nicht mit 1.000 verschiedenen Remixen eines einzelnen Songs nervt, sondern eine reichhaltige Abwechslung bietet."
- The Spine

"Auch die beiden neuen Tracks setzen die hohe musikalische Qualität von Edge Of Dawn fort. Für den Fan guten elektronischen Kopfkinos absolut das richtige."
- Terrorverlag
 

 

TOP

22.12.2010

Fractured kündigen neues Album für das Frühjahr 2011 an!

Fragtured - new album in 2011

Der Titeltrack ihres Albums "Only Human Remains" aus dem Jahre 2005 ist auch nach 5 Jahren von den schwarzen Dancefloors nicht wegzudenken und läuft weiterhin zur bestbesuchtesten Zeit in fast allen Electro-Industrial Clubs. Das Album selbst wurde seiner Zeit als wegweisend von der Presse gefeiert und mit Prädikaten wie "Album des Monats" und "Newcomer des Monats" überhäuft.

Außer einigen wenigen, aber stets hoch gelobten Compilationbeiträgen wurde es etwas ruhiger um Fractured, aber nun kündigt das kanadische Electro-Industrial Duo endlich einen neuen Longplayer an, der den Titel "Beneath The Ashes" trägt und im März 2011 bei Dependent erscheinen wird.


 

TOP

22.12.2010

Weitere vielversprechende Dependent Releases im ersten Quartal 2011

Neben den bereits angekündigten Ghost & Writer Album, dem neuen Fractured Album und der KMFDM Single wird es auch die neue Ausgabe der Dependent Labelcompilation, also "Dependence 2011" mit brandaktuellem Material der Dependent Künstler, sowie eine weitere Kopplung namens “Dependent Club Anthems“ geben, die - wie der Name schon vermuten lässt -  die größten Clubhits der Dependent Bands aus den ersten 10 Jahren Labelhistorie beinhaltet. Dort treffen also Clubkracher von Acts wie Suicide Commando, Rotersand, Covenant, Seabound, Pride And Fall, etc. etc. in neu gemasterter Form, aber in den Club-erprobten Originalversion aufeinander.  Dem nicht genug wurden zudem ein kommendes Dismantled Album und eine Veil Veil Vanish Digitalsingle angekündigt.
 

TOP

22.12.2010

Unveröffentlichte Tracks als Youtube Streams!

Einige obskure Audioclips mit unveröffentlichtem Material von Dependent Künstlern kursieren seit kurzem auf dem Youtube Portal und damit natürlich auch in den einschlägigen sozialen Netzwerken. Zuerst tauchte kurz nach der Bekanntgabe des Internet-Boykotts von KMFDM aus Solidarität mit Wikileaks ein brandneuer Remix eines KMFDM Klassikers vom Electro-Industrial Projekt Cervello Elettronico auf und ganz aktuell kursiert - zwei Tage bevor der Film überhaupt Premiere hat - bereits ein Remix des Tron Legacy Soundtracks von MINDLESS FAITH auf den Pattformen.

Ob diese beiden Titel jemals auf einem Tonträger erscheinen werden ist ungewiss, aber eines steht fest, beide sind absolut hörenswert!

KMFDM vs. Cervello Elettronico hier

Tron Legacy vs. MINDLESS FAITH hier

 

TOP

22.12.2010

Dependent Shopangebote zu den Feiertagen!

Mesh Shop Offer

Ab sofort und noch bis zum Jahreswechsel im Angebot, das Album "Dormicum“ des Wiesbadener Projektes FIX8:SED8, welches Dependent Kennern bereits durch großartige Beiträge zu den Kopplungen Septic VIII und Septic IX bekannt ist.
Fix8Sed8 setzte schon mit seinem Debüt "Humanophobia“ deutliche Zeichen. Der Nachfolger "Dormicum" führt den Stil weiter und knüpft nahtlos da an, wo der Erstling aufgehört hat. Wieder einmal trifft ein harsher Gesang auf verstörende Beats und einem hypnotischen Sound, der teilweise auf die alten Zeiten von Haujobb, Skinny Puppy oder Velvet Acid Christ verweist. Es ist diese Mischung aus fast ambient-artigen Soundscapes, die zum Träumen und Entspannen einladen würden, wenn da nicht die immer wieder fordernden Beats und der zwischen Aggression und Melancholie pendelnde Gesang wäre, der den ganzen Kompositionen eine sonderbare, ganz eigene Wirklichkeit verleiht.

Ebenfalls im Angebot ein kleiner Restposten des streng limitierten Box Sets von Mesh - "A Perfect Solution". Über die Qualitäten des “A Perfect Solution“ Albums mit Hits wie "Only Better", "Who Says?" und "How long?" muss man wohl nicht mehr groß berichten.
Zu einem unschlagbaren Preis wird dieses Set inklusive zusätzlicher Mesh Vinylsingle und fettem Foto-Songbook zu ergattern sein. Dazu gibt es zusätzlich eine Mesh Single nach deiner Wahl obenauf.
 

TOP

04.12.2010

Front Line Assembly - Original Tourshirts erhältlich!

Front Line Assembly - Tour Shirts

Heute haben wir die wenigen Merchandise Überbleibsel der Front Line Assembly Tour hereinbekommen. Es handelt sich um nur einige wenige Shirts in speziellen Grössen. Also nicht zögern, sie werden nicht nachgedruckt und wenn sie weg sind sind sie weg. Hier kann man die Motive und Grössen begutachten.

TOP

03.12.2010

Veil Veil Vanish Debüt Album von der Presse umjubelt!

Veil Veil Vanish

Hier nur einige Beispiele des durchweg positiven Pressefeedbacks zum gelungenen Debüt:
 
"Man mag kaum glauben, dass es sich hierbei tatsächlich um ein Debütalbum handelt - Veil Veil Vanish schaffen es auf Change in the Neon Light", dunkle Ästhetik mit Indie-, Post Punk- bis hin zu Shoegaze-Einflüssen zu verknüpfen. Vielschichtig und doch immer eingängig, wissen die fünf Musiker aus San Francisco zu überzeugen. 9 von 10 Punkten. Album des Monats!"
- Orkus Musikmagazin
 
"Mit 'Change In The Neon Light' ist Veil Veil Vanish  ein beeindruckendes Debütalbum aus düsteren und dennoch eingängigen Stücken gelungen, die wegen der bedeutenden Rolle des Keyboards immer einen Anflug von Künstlichkeit und Inszenierung transportieren."
- Whiskey Soda
 
"Dass eine bis dato völlig unbekannte Band gleich einen Vertrag bei einem Label wie Dependent bekommt, kann nur bedeuten, dass sie großes Potential hat. Und man wird nicht enttäuscht. Also reinhören, mitsummen und begeistert sein.Dieses Album ist sein Geld und vor allem die Aufmerksamkeit wert."
- The Spine
 
"Wer sein Herz für Wave mit Schwer­punkt auf ausgeklügeltes Gitarrenspiel, eine smith’sche Stimmlage und hübsch arrangierte Songs erwärmen kann, kommt schlicht und ergreifend an diesem famosen Debüt nicht vorbei!
- Mad Goth
 
"Ein Lichtblick im dichten Nebel zahlreicher höchstens mittelmäßiger, doch zumeist sogar eher bedeutungs- und leidenschaftsloser Veröffentlichungen der heutigen Zeit."
- t-arts.de
 
"Ein Bild für Götter, ein Sound für die Ewigkeit. Irgendwo zwischen frühen The Cure, The Chameleons und Bands wie My Bloody Valentine spielen Veil Veil Vanish Tracks, die jetzt schon wie monumentale Denkmäler wirken."
- Bodystyler / electrozine.net

 

 

TOP

02.12.2010

Jetzt erhältlich: Die neue Edge Of Dawn EP "Stage Fright"
Ein kompletter Song daraus jetzt gratis hier erhältlich!

Edge Of Dawn - „Anything That Gets You Through The Night“ war der ungewöhnliche Titel des zweiten Edge Of Dawn Albums, der Kollaboration zwischen Kreativkopf Mario Schumacher und Seabound -Sänger und Psychologieprofessor Frank M. Spinath, welches mit seinem Erscheinen Ende Mai die Herzen der Electropop-Fans, Lobeshymnen der Presse und den ersten Platz der DAC für mehrere Wochen für sich gewinnen konnte und als einer der Topanwärter für den Titel "Electroalbum des Jahres" zählt. Nun legt das Synth-Pop Duo also noch einmal kräftig nach.

Nicht einfach in Form einer Remix-Single sondern gleich mit einer fetten EP inklusive zweier brandneuer, unveröffentlichter Songs. Die neuen Titel “Up“ und “Enchanted“ knüpfen gekonnt an die Qualitäten der Albumhöhepunkte an und an den Remixreglern  wechseln sich etablierte Elektrohelden wie Steril, Daniel Myer (Haujobb, Destroid) und Rotersand mit Electro-Zukunfshoffnungen erster Wahl, namentlich Cryo und Acretongue mit Neubearbeitungen verschiedener Songs ab.

Wenn man am Ende die Spielzeit der CD betrachtet, hat man damit eigentlich schon ein neues Edge Of Dawn Album im Regal. Dem nicht genug, enthält das Album ein 12-seitiges Booklet, welches fototechnisch anpruchsvoll die aus dem Album bereits bekannte Geschichte noch einmal von einer anderen Seite beleuchtet und es gibt auch noch einen Downloadcode für zwei weitere unveröffentlichte Titel, womit man insgesamt 10 Tracks und ein wertiges Booklet für sein Geld bekommt! Die EP ist ab sofort im Laden erhätlich und kann auch hier problemlos per Post zu euch geordert werden.

Die Titel der CD kann man hier in den Dependent-üblichen extralangen Hörproben von je 2 Minuten pro Song hören.
Wem das auch noch nicht reicht, kann hier einen kompletten Track der EP gratis in voller Länge und gescheiter Samplingrate als mp3 herunterladen.

TOP

weitere Beiträge: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32